Dreikönigskuchen: La galette des rois

Am Montag 14. Januar hatten alle Kinder der Krippe und des Kindergartens ihre Eltern eingeladen – es galt, die diesjährigen Könige und Königinnen zu bestimmen!

Ein Lied zum Einstieg und schon durften die Kleinen und Großen ihr Glück versuchen. Gaaanz langsam wurde die Kuchenstücke genossen um ja nicht eine darin versteckte Bohne zu verpassen. Einige Schleckermäuler versuchten sich gleich an mehreren Stücken um Ihre Gewinnchancen zu erhöhen.

Alle Könige und Königinnen durften sich dann krönen und für einen Tag in Frieden über Ihr Königreich herrschen.

Ein großes Dankeschön an alle für die geselligen Stunden und die leckeren Königskuchen!

Sortie au théâtre (10.01.2019)

Les enfants de grande section sont allés à Colmar pour assister à un spectacle intitulé „Moun portée par l’écume et les vagues“ au théâtre de la comédie de l’Est.

Une histoire triste … mais belle. Moun naît dans un pays en guerre ; pour la sauver, ses parents décident de l’envoyer vers d’autres horizons et la déposent dans l’océan. Elle échoue sur une terre paisible et trouve une nouvelle famille…

Un mélange de danse et de théâtre d’ombres, un spectacle plein de poésie.

C. Thénot-Moll


Weihnachtliches Festessen

Die Kinder der deutsch-französischen Krippe sowie des Kindergartens kamen heute in den Genuss eines Festmahls an schön gedeckten Tischen.

Mehrere Mütter halfen zusammen um dieses besondere Mittagessen allen Gruppen zu ermöglichen. Welch ein Genuss! Und auch der Schokoladennikolaus kam natürlich bei allen bestens an.

Ein herzliches Dankeschön an Laurence und allen Eltern, die in den letzten zwei Wochen so tatkräftig den Service zum Mittagessen ermöglicht haben!