Alle Artikel von Johannes

Fête d’été

Samedi 6 juillet,

La fête a commencé en chansons. En effet, les enfants ont présenté les chants qu’ils ont appris et répétés tout au long de l’année lors des séances de chorale avec Mme Paul.

Après cette ouverture musicale, ce fut l’heure des remerciements et des au-revoirs puisque deux collègues nous quitteront à la rentrée. Nous souhaitons „bon vent“ et bonne continuation à Sylvie et Rika, beaucoup de chance et de succès pour leurs nouveaux projets.

Place au jeux ! Les enfants ont pu ensuite participer aux jeux et ateliers organisés: pêche à la ligne, chamboule-tout, maquillage ou manipulation/fabrication d’instruments de musique… pas le temps de s’ennuyer ! Entre-temps, chacun pouvait aller sauter sur le superbe château gonflable que nous avions installé dans la cour de l’école et qui a ravi tous les enfants … La surprise glacée est arrivée à point, permettant aux enfants de se rafraîchir.

Quelques parents-musiciens se sont finalement retrouvés pour ajouter une note musicale à cette fin d’après-midi.

Mille mercis à tous ceux qui ont préparé et organisé cette journée splendide, le buffet fourni par de nombreux parents a été apprécié par tous.

C. Thénot-Moll

Zu Besuch bei der „Badischen Zeitung“

Die erste Ausgabe ist veröffentlicht! Wenn Sie sie noch nicht erstanden haben, bleibt noch etwas Zeit, dies nachzuholen.

Unsere Zeitung nennt sich „Ratatouille de mots

Im Rahmen der nachmittaglichen Aktivitäten war eine Gruppe der Kinder sehr fleißig gewesen und hat dieses Journal ausgearbeitet: Fotos, Interviews, Zeichnungen, Berichte … alle Zutaten waren vorhanden, die ein gutes Gericht ausmachen.

Die Kinder der Grande Section sind sogar die Räumlichkeiten der „Badischen Zeitung“ besuchen gegangen. Nach einer kurzen allgemeinen Einführung durften die Kinder die zahlreichen Stationen entdecken, die eine Zeitung bis zu Ihrer Fertigstellung durchläuft. Besonders die berühmte „Cortina“ hat sie beeindruckt.

Wenn Sie mehr erfahren wollen, müssen Sie nur die zweite Ausgabe der Zeitung abwarten (Veröffentlichungsdatum: 6. Juli 2019).

Welcome Mister Horn

Am Mittwoch, den 8. Mai, kam uns Martin Horn, der Bürgermeister von Freiburg, besuchen.

Wir haben ihn freudig empfangen und ihn mit einigen Gesängen willkommen geheißen: Eine Strophe auf deutsch, eine auf französisch und eine dritte auf englisch … er war begeistert und beeindruckt.

Anschließend stand er für die Fragen der Kinder bereit. Die Kinder wollten einiges wissen über sein Privatleben (Wo wohnst Du? Hast Du Kinder?) sowie seine beruflichen Aktivitäten (Was macht der Bürgermeister einer großen Stadt so? Wie viele Kollegen arbeiten mit Dir zusammen?) und wir haben sogar ein wenig auf französisch geplaudert.

Danach haben wir ihn durch unsere Einrichtung geführt, ihm unseren Hof gezeigt und diverse Projekte erläutert.

Vielen Dank, Herr Horn – Die Kinder haben sich über Ihren Besuch sehr gefreut!