Neue Leitung gesucht

Der Verein école ’92 e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die deutsch-französische Kita in Freiburg i.Br. eine dynamische Co-Leitung.

In der deutsch-französischen Kita werden 95 Kinder im Alter von 1 bis 6 von deutschen und französischen Fachkräften betreut. Pädagogisch richtet sich die Kita sowohl am Orientierungsplan des Landes Baden-Württemberg aus sowie am „programme officiel de l’école maternelle – Éducation nationale“. Wir suchen eine Führungskraft mit der Fähigkeit, souverän und im Team mit einer französischen Leitung ein zweisprachiges und multikulturelles Team (15-20 Personen) zu leiten, professionell mit dem ehrenamtlich organisierten Träger zu arbeiten und Ideen zur Weiterentwicklung der Einrichtung im Team voranzubringen.

Aufgabengebiete

– Personalführung
– Führen von Mitarbeitergesprächen & Personalentwicklung
– Gestaltung von Team-, Konzeptions- und Qualitätsentwicklungsprozessen
– Erstellen von Dienstplänen & Regelung der Arbeitszeit

Pädagogik

– Verantwortung der Koordination und Weiterentwicklung von Krippe und Kindergarten in Zusammenarbeit mit der französischen Leitung
– Sicherstellung des Betreuungs-, Erziehungs- und Bildungsauftrages
– Umsetzung von Qualitätsstandards, konzeptionelle Weiterentwicklung des Leistungsangebots der Einrichtung

Organisation und Betriebsführung

– Enge Zusammenarbeit mit Eltern, Träger und Fachstellen
– Verwaltung
– Außenvertretung und Gremienarbeit
– Vernetzung

Ihr Profil

– Bachelor, Master oder Diplom in der Fachrichtung Sozialpädagogik, Soziale Arbeit oder Kindheitspädagogik oder Ausbildung zum Erzieher/in oder anerkannte vergleichbare Ausbildung
– Fähigkeit zur Mitarbeiterführung und -motivation
– Fähigkeit und Bereitschaft zu konzeptioneller Arbeit
– Erfahrung in der Umsetzung von Bildungskonzepten
– Erfahrung in und Freude an der Arbeit mit Kindern
– Sicheres Auftreten gegenüber Eltern und Auftragspartnern
– offen für neue Anforderungen und Spaß am eigenen Lernen
– eine positive Lebenseinstellung
– sehr gute Organisationskompetenz und hohe Belastbarkeit
– Kenntnisse der französischen Sprache und des französischen Bildungssystems sind von Vorteil

Es erwartet Sie

– eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem sympathischen und kompetenten Team
– verantwortungsvolle Gestaltungsmöglichkeiten
– eine Bezahlung angelehnt an den TVöD

Bewerbung

Die Bewerbungen erbitten wir mit den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopien, Tätigkeitsnachweise, erweitertes Führungszeugnis und Angabe zum frühestmöglichen Eintrittstermin) bis zum 21.09. per E-Mail an bewerbung@ecole92.net

Nachfragen zur Bewerbung richten Sie bitte an die Vorsitzende des Trägervereins Annabelle Kalckreuth, E-Mail a.kalckreuth@ecole92.net