Anmeldung

Unsere binationale und bikulturelle Einrichtung betreut zurzeit Kinder zwischen 1 und 6 Jahren. Hier werden sie betreut und gefördert, um ihre Kompetenzen in deutsch und französisch zu vertiefen. Ziel unserer Kindertagesstätte ist es, die Kinder auf die deutsch-französische Grundschule in Freiburg vorzubereiten. Wir sind eine private Einrichtung, die von dem Verein école 92 e.V. getragen wird, und von der AEFE anerkannt ist.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Vorrang haben Kinder französischer Nationalität sowie Kinder aus französisch sprechenden Familien. Eine Aufnahmekommission, die sich aus Vertretern des Vorstandes des Vereines und den Kindergartenleitungen zusammensetzt, entscheidet über die Aufnahme der Kinder nach festgelegten Kriterien.

Die Kriterien sind, absteigend nach Priorität:

  • Das Kind stammt aus einer französischen Familie mit „Expatrié“-Status
  • Das Kind stammt aus einer Familie mit mindestens einem französischen Elternteil
  • Ein Geschwisterkind ist bereits in der deutsch-französischen Ausbildungsschiene in Freiburg
  • Das Kind stammt aus einer Familie mit mindestens einem frankophonen Elternteil (mit Gespräch)
  • Das Kind stammt aus einer deutschen Familie oder einer Familie anderer Staatsbürgerschaft, in der nachweislich französisch gesprochen wird (Gespräch und Auswertung der Bewerbungsunterlagen)
  • Wohnort Freiburg oder Umgebung
  • Das Kind kommt aus einem französischen/französischsprachigen Kindergarten

Jedes Kind wird im Alltag mit zwei Sprachen, zwei Kulturen und zwei pädagogischen Konzepten konfrontiert. Somit benötigt es die elterliche Unterstützung, damit es den Anforderungen unserer Einrichtung gewachsen ist.

Das pädagogische Konzept ist in den Statuten des Vereins école 92 e.V. und in der zwischen dem Verein und der AEFE (Agence pour l’Enseignement Français à l’Etranger) unterzeicheten Vereinbarung definiert.

 Aufnahmeanträge

Aufnahmeantrag in den Verein école92 e.V.

Aufnahmeantrag deutsch-französische Krippe

Aufnahmeantrag deutsch-französischer Kindergarten

Gebühren der Kindertagesstätte

Kindergarten Krippe
Halbtagsgruppe /
Verlängerte Öffnungszeiten
(12 Monate)
169€/Monat (1. Kind)

142€/Monat (ab dem zweiten Kind*)

309€/Monat (1. Kind)

260€/Monat (ab dem zweiten Kind*)

Ganztagesgruppe
(12 Monate)
213€/Monat (1. Kind)

179€/Monat (ab dem 2. Kind*)

388€/Monat (1. Kind)

326€/Monat (ab dem 2. Kind*)

Kantine 60€/Monat 60€/Monat
(11 Monate im Jahr, verpflichtend)
Bearbeitungsgebühr 80€
(entfällt wenn das Kind aus der Krippe in den Kindergarten wechselt)
80€

* Vergünstigung für Familien, die mehrere Kinder gleichzeitig in unserer Einrichtung haben.