Die Rentrée in neuen Farben

Hallo miteinander,

Nach einer erholsamen Pause freuen wir uns, euch wiederzusehen.

Allen neuen Familien ein herzliches Willkommen in der deutsch-französischen Schullaufbahn.

Es gibt eine Neuerung: Die Aufteilung der Gruppen hat sich geändert, ebenso wie ihre Namen.

Der Kindergarten hat jetzt die drei Gruppen „Rot“ (MS-GS), „Orange“ (PS-GS) und „Gelb“ (PS-GS). In der Krippe gibt es die Gruppen „Blau“ und „Grün“ (Minis und TPS).

Die Arbeiten an unserer Kletterburg sind beinahe fertig. Wir hoffen sehr, sie bald mit Ihnen allen einweihen zu können.

Die Farben des Sommers

Seit dem 16. Juli ist wieder Ferienbetreuung in der Kita, und es besuchen uns derzeit 35 Kinder.

Auf dem Programm stehen diverse Dinge, die vor allem darauf ausgerichtet sind, die schönen Sommertage bestmöglich auszunutzen.

Eine Gruppe hat sich etwas besonderes vorgenommen: Sie wollten die Garangenwände verschönern, die unseren Hof zu einer Seite begrenzen.

Es ist eine Hommage an Van Gogh. Das Gemälde „Kornfeld mit Krähen“ wurde als Vorlage gewählt … und nun verschönert das Werk unseren Hof.

Ein großes Dankeschön an Laurence Frilay und die Kinder für diese tolle Arbeit!

Unser Chorprojekt

Auf die Plätze – fertig – singt!

Seit einigen Wochen singen die Kinder der Moyenne und Grande Section mehr als sonst.

Denn jeden Donnerstag freuen sich die Kinder auf ihr Treffen mit Corinne und ihrem kleinen Murmeltier in unserem großen Saal. Auf dem Programm stehen diverse deutsche und französische Lieder, die wir lernen und üben, um sie am Sommerfest den Familien vorführen zu können.

Diese Gesangsstunden werden von allen Kindern sehr gemocht. Denn außer dem Vergnügen beim Singen genießen sie auch die Bewegungen zum Rhythmus, das Trainieren der Stimme und das Spiel mit den Klängen.

Alle sind ganz gespannt auf den 23. Juni, wenn unser Konzert vor allen Eltern stattfinden wird.